Kategorie: Verse aufräumen

  • Martial 2: Selbstgeschriebenes/ Parfüm zum Essen/ Von allem etwas

  • Versetzte Verse ordnen: Zur Geschichte der Methode

    Die Erfindung der versetzten Verse Die Aufgaben auf dieser Webseite geben zurück auf eine alte Methode aus dem Lateinunterricht, die in der Renaissance, genauer gesagt im 16. Jahrhundert, erfunden und bis weit in das 19. Jahrhundert angewendet worden ist. Im 16. Jahrhundert ist die Reformbewegung der Renaissance auch im Schulunterricht angekommen. Für das Verfassen lateinischer […]

  • Martial 1: An den Cäsar Domitian

    Kaiser Domitian weilt nicht in Rom, sondern an den Außengrenzen des römischen Reichs, um dort die Barbaren, also die nicht-römischen Nachbarvölker, militärisch zu bekämpfen. Aktuell kämpft er gegen die Skythen am Schwarzen Meer. In dieser Situation schreibt Martial epigrammatische Lobgedichte, die seine Verbundenheit mit dem Kaiser zum Ausdruck bringen sollen. Solche Gedichte gehören zur von […]

  • 1.4 Liebeskämpfe und Gladiatorenkämpfe

    Hos aditus Circusque novo praebebit amori  sparsaque sollicito tristis harena foro. Illa saepe puer Veneris pugnavit harena  et, qui spectavit vulnera, vulnus habet. Dum loquitur tangitque manum poscitque libellum  et quaerit posito pignore, vincat uter, saucius ingemuit telumque volatile sensit,  et pars spectati muneris ipse fuit. sparsus, a, um – ausgestreuttangere, tango – berührenlibellum – Programmheft, Programmzettelpignore posito – […]

  • 1.3 Kavaliersdienste im Circus

    Utque fit, in gremium pulvis si forte puellae  deciderit, digitis excutiendus erit. Etsi nullus erit pulvis, tamen excute nullum!  Quaelibet officio causa sit apta tuo. Pallia si terra nimium demissa iacebunt,  collige, et inmunda sedulus effer humo! Protinus (officii pretium!) patiente puella  contingent oculis crura videnda tuis. Respice praeterea, post vos quicumque sedebit,  ne premat opposito mollia terga genu! Parva […]

  • 1.2 Erste Gespräche im Circus

    Hic tibi quaeratur socii sermonis origo  et moveant primos publica verba sonos. Cuius equi veniant, facito, studiose requiras!  Nec mora: Quisquis erit, cui favet illa, fave! At cum pompa frequens caelestibus ibit eburnis,  tu, Veneri dominae plaude favente manu! origo, originis f. – Anfang, Ursprungfacito – sorg dafürstudiose (Adv.) – aufmerksam, eifrigmora [est] – es darf kein Zögern […]

  • Verse aufräumen

    Thema: Worum geht es beim urbanen Leben in der Großstadt? Nach dem Sieg des Augustus im römischen Bürgerkrieg und seinem Herrschaftsantritt setzt mit dem Prinzipat eine stabile Regierung ein, die den Römern nach Jahrzehnten politischer Unbeständigkeit Ruhe und vielfältige Möglichkeiten zur kulturellen Selbstdarstellung bietet. Allerdings wird die politische Betätigung stark eingeschränkt. Denn Augustus konzentriert als […]

  • 1.1. Circusspiele als Treffpunkt

    (1) Nec te nobilium fugiat certamen equorum.Multa capax populi commoda Circus habet. (3) Nil opus est digitis, per quos arcana loquaris,nec tibi per nutus accipienda nota est. (5) Proximus a domina, nullo prohibente, sedeto!Iunge tuum lateri, qua potes, usque latus! (6) Et bene, quod cogit, si nolis linea iungi,quod tibi tangenda est lege puella loci. […]